KfW-News

Entwicklungspolitik Kompakt

Im Zusammenhang mit der Energiewende wird derzeit viel über Stromspeicher diskutiert. Um die globalen Klimaziele zu erreichen, ist es auch im Kontext von Entwicklungsländern essenziell, die Herausforderungen und Potentiale für Energieversorgungssysteme frühzeitig mitzudenken. Batteriespeicher können hier ein effizienter Lösungsansatz sein, sind jedoch noch relativ teuer und bergen auch Risiken.

Die aktuelle Ausgabe von Entwicklungspolitik Kompakt gibt einen Überblick über die Zukunftspotentiale von Batteriespeichern in Entwicklungsländern und die Herausforderungen auf dem Weg zur Breitenwirksamkeit.

Batteriespeicher: Neue Optionen für die Energiewende in Nord und Süd?